MEDIEN

Der Tod – er betrifft uns, er verbindet: Einerseits sind wir selbst Sterbliche, andererseits sehen sich die meisten von uns irgendwann mit dem Verlust geliebter Mitmenschen oder Tiere konfrontiert. In diesem Umstand sehen wir auch die Einladung, uns mit dem Thema nicht allein zu lassen, sondern an die Öffentlichkeit zu gehen. Und natürlich ist es toll, wenn das Engagement und Angebot von «Hallo, Tod!» redaktionell aufgegriffen wird. So können wir noch mehr potentiell Interessierte erreichen. 

 


 

 

Generationengespräche: «Ohne den Tod wäre das Leben weniger wertvoll»

Zeitlupe I 31.03.2021

 

Ein ganzes Festival und ein Podcast zum Unausweichlichen

arttv.ch I 16.03.2021

 

Unerhört? Nein, hingehört! Junge Menschen reden über den Tod 

blueNews I 20.02.2021

Zürcher Kulturschaffende sagen «Hallo, Tod!» 

Radio Top I 22.01.2021

 

Stimme aus der Endlichkeit 

palliative zh+sh I 28.12.2020

Kannst du zuhören? 

Mittelländische Zeitung I 04.12.2020

Dieses Gespräch ist wie ein Schatz

reformiert. I 12.11.2020

 

«Über den Tod sprechen bringt dich nicht um sondern weiter» 

SRF Virus, Kompass I 26.10.2020

 

Tsüri-Member-Porträt von Patrick

Tsüri / tsri.ch I 23.10.2020

 

Auf Du und Du mit dem Tod

palliative zh+sh I 23.10.2020

 

Der Tod verdient ein Festival

Tagblatt der Stadt Zürich I 23.09.2020

«Der Nachruf ist ein tolles Schifflein» 

Luzern60Plus  I 18.08.2020

Kontakt
Andrea Keller

kommunikation@hallo-tod.com
078 712 50 99

Berichterstattungen

«Hallo, Tod!» in den Medien

© 2021 Verein Kulturbande  |  mail@hallo-tod.com
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
 +41 (0)76 515 80 49
Kooperationspartner:
KDG_201223.png
Logo_Helferei_weiss_201120.png
logo_stzh_bva_friedhofs_forum_cmyk_weiss
Logo_MV_weiss.png
Das Projekt wird unterstützt von:
logo_stzh_sd_weiss_210108.png
Migros_201120.png
GGKZ_201223_02.png