Ein Suizid oder ein Suizidversuch ist in sehr vielen Fällen kein überlegter und selbstbestimmter Entscheid für den Tod, sondern die Folge von sehr grossem psychischem Leiden. Suizidale Menschen wollen meist nicht sterben, sondern ihr Leiden beenden. Darum ist es wichtig, Suizide und Suizidversuche zu verhindern und Menschen in Not zu helfen. Der Kanton Zürich setzt ein umfassendes Programm zur Suizidprävention um. Dabei wird er vom Forum für Suizidprävention und Suizidforschung Zürich (FSSZ) unterstützt. Gemeinsam zeigen wir auf, was alles suizidpräventiv wirkt, wie man Suizidalität erkennt und wie man sich selbst und anderen helfen kann.

                         

suizid.png

REFERAT

KOSTENLOS OHNE ANMELDUNG

VIRTUELL

ZOOM LINK



 

SA, 29.5.

17:00–18:30

SUIZIDPRÄVENTION KANTON ZÜRICH

SUIZIDE VERHINDERN. GEHT DAS?

Forum für Suizidprävention und Suizidforschung, Prävention und Gesundheitsförderung Kanton Zürich.