SAMMELAKTION: «Hallo, Tod! Wir hätten da ein paar Fragen ...» 

       AUFRUF • SAMMLUNG • KAMPAGNE

Für uns ist der Tod ein Geheimnis – ein Thema, mit dem wir kaum Antworten verbinden, dafür viele Fragen. Ernste und lustige Fragen, traurige Fragen, tiefe und platte Fragen, wohlüberlegte und rausgerotzte. Wir finden: In der Vielfalt der Fragen liegt die Kraft. Entsprechend wollen wir mehr, noch mehr zusammentragen, als wir selber finden und haben. Du bist also herzlich eingeladen, uns deine Frage(n) an den Tod zu schicken. Wir sammeln sie, sichten sie – und spielen eine Auswahl dieser Fragen wieder raus in die Welt, im Web und im Zuge des Festivals.

       HIER EIN PAAR BEISPIELE:

«Hallo, Tod! Darf ich Dich noch eine Weile siezen, bevor ich Ihnen mit Haut und Haar verfalle?» (Ruth Schweikert, *1965)

«Hallo Tod! Spürst du es, wenn ich eine rauche?» (Sandro Nicotera, *1971)

«Hallo, Tod. Wie kann ich dich vergessen?» (Renata Burckhardt, *1973)

«Hallo, Tod! Was würde mit dir geschehen, wenn wir plötzlich alle DER Geburt und DIE Tod sagen?» (Andrea Keller, *1981)

«Hallo, Tod! Darf ich bei dir noch immer Geburtstag feiern?» (Jrene Rolli, *1983)

«Hallo, Tod! Wie lautet deine Adresse?» (Tanja Kummer, *1976)

«Hallo, Tod! Bist du eher wie eine Mauer oder wie ein Vorhang, hinter dem noch etwas wartet?» (Pascal Irminger, 1983)


       Jetzt bist du dran. Welche Frage(n) hast du an den Tod?

       HINWEIS: Wir gehen davon aus, dass wir die Frage(n), die wir zugespielt bekommen, im Rahmen des Projektes verwenden und mit dem vollständigen Namen sowie dem Jahrgang veröffentlichen dürfen. Falls du das nicht möchtest, weise uns unbedingt unter Bemerkungen auf die von dir gewünschten Einschränkungen hin. Vielen Dank.

Realisation: Paolo Monaco, Andrea Keller, Patrick Bolle

Durchführung: im Web und Realraum (Plakate, ggf. Postkarten/Print, Festival)

Zeitraum: Mai 2020 bis Mai 2021

© 2020 Verein Kulturbande  |  mail@hallo-tod.com
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
Das Projekt wird unterstützt von:
Karl_200825.png