ARCHIV

«Hallo, Tod!» war das schweizweit erste interdisziplinäre Kulturfestival zum Tod. Es lud mit über 50 Angeboten und Veranstaltung dazu ein, dem Tod «Hallo» zu sagen. Das Festival fand vom vom 25. bis zum 30. Mai 2021 statt, an verschiedenen Orten in Zürich sowie digital, im weltweiten Netz. Hier lassen wir das Programm noch etwas länger für euch aufgeschaltet, damit ihr darin stöbern könnt. Und übrigens: Das Festival-Programm war keine Kopfgeburt der Initiator*innen, sondern das Resultat unseres «Call for Projects» vom Herbst 2020. 

Live-Stream:
«HALLO, TOD!» – IM NETZ 

Programm:
«HALLO, TOD!» – DAS PASSIERT

          DIENSTAG 25.5.21
          MITTWOCH 26.5.21
          DONNERSTAG 27.5.21
          FREITAG 28.5.21
          SAMSTAG 29.5.21 
           SONNTAG 30.5.21
          MEHRTÄGIG 
-
Locations:
«HALLO, TOD!» – DA SIND WIR
-
Besucherinformationen:
«HALLO, TOD!» – SO LÄUFT`S 
-
Covid:
«HALLO, TOD!» – NICHT MIT UNS