FESTIVAL

«Hallo, Tod!» ist das schweizweit erste interdisziplinäre Kulturfestival zum Tod. Es lädt mit über 50 Angeboten und Veranstaltung dazu ein, dem Tod «Hallo» zu sagen. Das Festival findet vom vom 25. bis zum 30. Mai 2021 statt, an verschiedenen Orten in Zürich sowie digital, im weltweiten Netz. – Hier gibt's den Flyer zum Download

Programm:

«HALLO, TOD!» – DAS PASSIERT

          DIENSTAG 25.5.21

          MITTWOCH 26.5.21

          DONNERSTAG 27.5.21 

          FREITAG 28.5.21 

          SAMSTAG 29.5.21 

           SONNTAG 30.5.21

          MEHRTÄGIG 

-

Locations:

«HALLO, TOD!» – DA SIND WIR

-

Besucherinformationen:

«HALLO, TOD!» – SO LÄUFT`S 

-

Covid:

«HALLO, TOD!» – NICHT MIT UNS 

Tickets zu den einzelnen Veranstaltungen können online erworben werden. Zahlreiche Angebote sind gratis. Bei manchen davon braucht's eine Voranmeldung. Und die Frage «Ein Festival zum Tod, mitten in einer Pandemie?» beantworten wir mit: «Jawohl.» Mit entsprechenden Schutzkonzepten und einer Bitte an euch: Beachtet die Covid-Regeln. Achtet auf euch, eure Gesundheit und das Leben anderer.