FESTIVAL

«Hallo, Tod!» versteht sich als Plattform für den kreativen Ausdruck sowie einen angeregten, persönlichen Austausch über den Tod und das Leben. Hier stellen wir euch Projekte vor, die wir umsetzen. Zudem sammeln wir Hinweise auf bereits bestehende und neu entstehende Projekte, Aktionen, Initiativen, Werke, die wir kennen und deren Macher*innen wir kontaktieren sollten.

Programm:

MEHR ALS 50 ANGEBOTE 

-

Veranstaltungsorte:

MITTEN IN ZÜRICH 

-

Besucher*innen-Infos:

FÜR DICH, VON UNS 

-

Covid:

BETTER SAFE THAN SORRY